Kristalle – Lemurien- Heilige Geometrie – Transformationsprozesse

 

Kristall Schwingungen

Kristalle

Kristallklar in Fluss mit Heilsamen Schwingungen

 

Kristalle sind lichtvolle Vermittler zur Erde, dem Kosmos, zu Mensch und Tier.

Sie sind die Essenz der Manifestation Des Lebens in der Erde.

Schon seit ewigen Zeiten werden sie von uns Menschen als Medizin der Erde eingesetzt.

Quarze bestehen aus Silicium & Sauerstoff – allein 80% unserer Erdkugel besteht aus Siliciumverbindungen – sie sind ein grundlegender Baustein der Erde und somit auch von uns.

Sie haben von Natur aus eine starke Struktur und schwingen ohne Disharmonische Felder.
So verbinden sie sich ganz natürlich mit unseren feinstofflichen Energiefeldern (Aura) um uns auszubalancieren, wenn wir das möchten.

Speziell lemurianische Saatkristalle, mit denen ich arbeite, sind von Natur aus bereits sehr hochschwingend und haben demzufolge eine ganz besonders harmonisierende Wirkung auf unser Energiefeld.

♦ Ihre Kräfte sind soooo wunderbar einzigartig und vielfältig ♦

• In meiner intuitiven Energiearbeit mit diesen kostbaren Helfern fällt es Menschen leichter sich zu entspannen, und loszulassen.

• Sie gewährleisten einen energetisch geschützten Raum, indem man sich sehr beschützt und beinahe schwebend fühlt.

• Aus dieser tiefenentspannten Haltung heraus zeigt und löst sich erfahrungsgemäß so manches Thema einfacher und rascher.

• Desweiteren unterstützen sie mich dabei Energien zu bündeln, und heilsame Schwingungen zu übertragen, was sich megatransformierend spürbar in den Balancen zeigt.

HERKUNFT MEINER LEMURIANISCHEN SAATKRISTALLE

Gefunden hat man diese speziellen lemurischen Saatkristalle 1999/2000 zur Jahrtausendwende in einer brasilianischen Mine.
Sie wurden während des Quarzabbau, in einer ausgeschwemmten Höhle entdeckt. Gewöhnlich findet man Quarzspitzen in Gruppen, die dann aus dem Berg geschlagen werden, aber diese besonderen Kristalle lagen so wie sie jetzt, unter anderem, bei mir zu sehen sind – ganz separat in einem Sandbett in dieser Höhle!

Ungewöhnlich ist auch das markante, fast mattierende Aussehen dieser Kristalle. Viele haben einen rosigen Schimmer, während die gewöhnlichen Quarzkristalle, die man in Brasilien findet, normalerweise kristallklar sind. Aber ihr auffälligstes Merkmal sind die horizontal verlaufenden Streifen auf einer oder mehrere Seiten des Kristalls, die schließlich zu einem Dreieck münden.

 

Sie tragen noch die hohe lemurische Kristall Schwingung von GANZHEIT, HARMONIE , HEILSEIN, und BEDINGUNGSLOSER LIEBE in sich.

Ich selber spüre eine große Verbindung zu Lemurien. Mein Herz und meine Zellen erinnern sich an diese Zeit. Und so ist es kein Zufall das meine Saatkristalle zu mir fanden, all das fließt in meine Energie- & Lichtarbeit mit ein ♥

Kristalle helfen unsere eigene Schwingung auf eine höhere Ebene zu transformieren.

Gerade in der jetzigen Zeit wo sich unsere Energiekörper spürbar verändern, immer mehr kristalline Strukturen in uns aufgebaut werden, sind sie uns umso wertvolle Helfer in unserem Transformationsprozess.

Bei mir finden sie Verwendung in meiner Energie- & Lichtarbeit, bei Energieübertragungen, bei Erdharmonisierungen, zum Raumharmonisieren, in Fernbalancen, bei meinen Meditations- und Bewusstseinsreisen, und ich lege meine Klienten und mich selber liebend gerne zum regenerieren in meine Kristalle.

Wenn du mehr darüber wissen magst, ich gebe meine Erfahrungen mit Kristall-Energie & Lichtarbeit in Workshops weiter: Kristall Energetik Workshop

Hier habe ich einen Film gefunden von (c) spirit science, der auf sehr liebenswerte und ausdrucksstarke Art verdeutlicht was Kristalle alles bewirken:

Lemurien

LE = Gesegnet
MU = Heiliges, gelobtes Land
RI = Glück
EN = Liebe und Fülle fließen reichlich

Lemuria Lemurien

Lemurien war einst ein großer Kontinent im Pazifik.

Die Osterinseln, Fidschi, Hawaii, die Südsee, die Ostküste der USA und Kanada, Neuseeland und Australien sollen Überreste des lemurischen Kontinents sein. Das alte lemurische Wissen ist teilweise noch in den Lehren der Inselbewohnern zu finden.

Die Blütezeit Lemuriens war vor etwa 4,5 Millionen Jahren.
Die Menschen lebten in Einklang mit der Schöpfung und in Harmonie mit allem Sein. Es gab noch keine Dualität – die Spaltung erfolgte erst später.
Sie hatten hochentwickelte geistige Fähigkeiten und waren mit dem All und ihren Sternengeschwistern verbunden.

Das alte Kristallwissen und das Wissen um die Verbundenheit, das Einssein allen Lebens, waren in Lemurien Alltag.
Die Bewohner besaßen eine 12-Strang-DNS , sie besaßen eine allumfassende Lichtsprache und kommunizierten Telepathisch.
Sie lebten in Einklang und Frieden und konnten einige Hundert Jahre alt werden.
Text @Jeanne Ruland & Anne-Mareike Schult

Weitere Infos
z.b. unter: http://anthrowiki.at/Lemurische_Zeit

Artikel über Lemuria – von Hawaii bis Neuseeland
http://spiritlive-magazin.de/weisheit/lemuria-von-hawaii-bis-neuseeland/?fbclid=IwAR1qpiOP-IAzeIiLE8K2J5xA6-MoB9m48TQkJDX6kVJKF0bBIXim_jvtv-U

Ein Buchtipp von mir: Lemuria – Das Land des goldenen Lichts |von Dietrich von Oppeln – Bronikowski

Heilige Geometrie

Heilige geometrie

Die Formen der Heiligen Geometrie

Tetraeder, Ikosaeder, Hexaeder, Oktaeder und Dodekaeder, Merkaba, stellen die Symmetrie und Harmonie des Kosmos dar.

Sie verkörpern klare, lichtvolle und hoch schwingende Energie.

In meiner Herzens-Kristall-Balance wähle ich im Vorfeld mittels einer Austestung, die Kristall-Formation, die zu diesem Zeitpunkt am stimmigsten für dich ist , das kann z.b. ein Oktaeder, oder eine Merkabaform sein, jede Form hat ihre eigene Schwingungsqualität, die in die Lichtarbeit mit einfließt.

 

Hier habe ich für Dich ein Video zum besseren Verständnis:

Transformationsprozesse

Transformationsprozess

Lichtkörperprozess – Erwachenssymptomatik

 

Ich habe hier einige interessante Seiten zusammengetragen für Dich, bitte mache dir selber ein Bild, ob und was für dich stimmig ist.

 

Der globale Transformationsprozess zusammengefasst @Susanne Kreth

Der_Lichtkörperprozess_und_seine_Stufen @www.sternensaaten.de

Erwachens-symptomatik  @Lea Hamann

 

Für mich persönlich bietet es einige mögliche Erklärungen bzw. Tendenzen, für so manche Prozesse, die sich in mir zeigen, natürlich spielt da noch viel mehr zusammen – denn jeder Mensch ist einzigartig, in seinem Sein, auf seinem Weg ♡